Neuigkeiten aus dem Lions Club Overath:

Das große Los für den guten Zweck

In jedem Jahr verkauft der LIONS-Club Overath Lose und ermöglicht mit dem Erlös Kindern aus der Umgebung ein tolles Weihnachtsfest. Peter Lange aus Köln kaufte im vergangenen Dezember ein Los und kann sich heute glücklich schätzen. Mit seiner guten Tat zog er den Hauptgewinn, der ihm am Samstag überreicht wurde. Weihnachten liegt schon eine Weile hinter uns, doch der Lions-Club Overath beschert seine Freunde und Unterstützer noch einmal. In der Vorweihnachtszeit verkaufte der gemeinnützige Verein 1500 Lose an Firmen und Bürger der Stadt. Zu gewinnen gab es rund 150 Sachpreise. Peter Lange aus Köln kaufte im vergangenen Dezember wie die Jahre zuvor ein Los. In diesem Jahr aber zog er den heißbegehrten Hauptgewinn: ein Wellnesswochenende für zwei. „Meine Frau und ich freuen uns sehr über den Gewinn, auch wenn bei uns eigentlich im Vordergrund steht, die Arbeit des LIONS-Club Overath zu unterstützen.“ Am Samstagmorgen überreichte ihm der Sponsor des Hauptgewinnes, Thomas Neuber von DMR Touristik Overath seinen Gewinn. Mit dem Erlös des Losverkaufs finanzierte der LIONS-Club die Kinderadventfeier für Kinder der Stadt, die nicht auf der Sonnenseite des Lebens stehen und ermöglichte ihnen eine tolle Weihnachtsfeier mit Kaffee, Kuchen und Geschenken. Dabei verzauberten die Kölner Schauspieler Mareike Marx und Manuel Rittich vom Metropol Theater die Kinder und ihre Eltern mit ihrem Weihnachtsstück. Seit der Gründung des LIONS-Club Overath im Jahre 2005 haben die rund 30 ehrenamtlichen Mitglieder mehr als 100.000 Euro erwirtschaftet und damit wohltätige Zwecke im Umland unterstützt. Dazu zählen regelmäßige Ausflüge mit dem örtlichen Kinderheim, die Förderung der Immekeppeler Ferienspiele, die Unterstützung zahlreicher Kindergartenprojekte, der Overather Tafel und das LIONS Holiday Camp, das Kindern die Teilnahme an einer Ferienfreizeit ermöglicht. von Helena Schwar

Continue Reading

Das Weihnachtslos 2013

Continue Reading